Veranstaltungen

Veranstaltungen

Tina Teubner -

Tina Teubner - "Ohne Dich war es immer so schön"

Kabarett
28.09.2024 um 20:00 Uhr
Vorverkauf: 25,00 € / Abendkasse: 28,00 €
Tina Teubner, „die aufregendste, nachhaltigste und unterhaltsamste Frau der deutschen Kleinkunstszene“, weiß: Den Tatsachen ins Auge zu sehen, hat noch niemandem geschadet. Höchstens den Tatsachen. Die Welt steht Kopf – wir stehen hilflos da und sammeln Treuepunkte. Anstatt dem Leben die Sporen zu geben, nörgeln wir an unseren Liebsten herum, peitschen die Kinder durch gymnasiale Phantasie-Erstickungs-Anstalten (notfalls online), unterwerfen uns dem Freizeit-Stress-Diktat und glauben ernsthaft, wir könnten der Vergänglichkeit mit Botox Angst einjagen. Tina Teubner holt zum Gegenschlag aus: Wie wäre es, ein Leben zu führen, das den Titel Leben verdient, fragt sie – unterstützt von ihrem Pianisten Ben Süverkrüp, dem Mann, vor dem Klaviere zittern. Welttheater für alle! Je wahnsinniger und absurder die Welt wird, desto tiefer, wahrhaftiger und unterhaltsamer werden Tina und Ben. Es wäre doch armselig, wenn von den Corona-Zeiten außer einem Schuldenberg nur die Erkenntnis bliebe: Es ist schlimm, wenn man alleine ist – noch schlimmer, wenn man es nicht ist. „Und weil Tina Teubner ein Extra-Mensch ist, sind ihre Programme voll von Extra-Menschlichkeit.“ (Mario Angelo WDR)

Zum Künstler
Schulte-Brömmelkamp -

Schulte-Brömmelkamp - "Heißkalt erwischt"

Kabarett
05.10.2024 um 20:00 Uhr
Vorverkauf: 20,00 € / Abendkasse: 23,00 €
Alles ist im Wandel: Werte, Demografie, Klima. Was lange angekündigt wurde, hat uns jetzt heißkalt erwischt. Die Regierung ruft zum Sparen auf, aber Schulte-Brömmelkamp spart nicht mit Worten. In einer Welt im Dauerkrisenmodus bieten die Brömmels heitere Orientierungslosigkeit zwischen Bangen und Hoffen, zwischen Zeitenwende und Wendezeiten, zwischen Starkregen und Starkstrom. Mit klassischen Zeitgeistnummern und zeitlosen Klassikern begleitet uns das Kabaretttrio charmant durch sämtliche Katastrophen.

Theater Odos -

Theater Odos - "Ich lebe doch noch"

Theater
28.10.2024 um 20:00 Uhr
Vorverkauf: 17,00 € / Abendkasse: 20,00 €
Dem Theaterstück liegen die Lebenserinnerungen von Hanna Mandel zugrunde. Der Münchener Theologe Norbert Reck hat monatelang die Holocaust-Überlebende interviewt und das Ergebnis in dem Buch "Beim Gehen entsteht der Weg – Gespräche über das Leben vor und nach Auschwitz" veröffentlicht. Nun hat Autor und Regisseur Heiko Ostendorf das Leben Mandels auf die Bühne gebracht. "Das Theaterstück ist mehr als eine Erinnerung an die Gräueltaten der Nazis", erklärt Ostendorf.

Zum Künstler
The Menace of Tyranny

The Menace of Tyranny

Musik
08.11.2024 um 20:00 Uhr
Vorverkauf: 12,00 € / Abendkasse: 15,00 €
Waren Sie schon mal bei Sinnen? Und wie ging’s Ihnen da so? Die Verrücktheiten der Welt sezieren sie, nehmen sie auseinander und setzen sie dann wieder zusammen. Zu einer manchmal kafkaesken, blutrünstigen, romantischen, gelegentlich phantastischen, aber immer lyrisch-mystischen Gesamtheit, in der alles Sinn machen könnte. Und dabei sind The Menace of Tyranny so eingängig, wie rockig, wie mitreißend, wie tanzbar, wie unüberhörbar.

Boogilicious -

Boogilicious - "Blues meets Gospel"

Musik
17.11.2024 um 17:00 Uhr
Vorverkauf: 15,00 € / Abendkasse: 15,00 €
- in der Versöhnungskirche Ennigerloh - Eeco Rijken Rapp und David Herzel widmen sich im Duo den Gospels und Spirituals, die in ihren Melodien und Texten von tiefer Spiritualität und Emotionalität geprägt sind. In ihrer sparsamen Dichte und ihrer zum Teil jahrhundertelangen Tradition üben Gospels eine besondere musikalische Anziehungskraft aus. Boogielicous haben die Melodien daher als Blues, Swing und Pop-Standards verstanden und so arrangiert, dass sie erkennbar bleiben und in anderer Weise eine musikalische Intensität gewinnen.

CARA - Irish Folk

CARA - Irish Folk

Musik
22.11.2024 um 20:00 Uhr
Vorverkauf: 25,00 € / Abendkasse: 28,00 €
CARA steht für die gelungene Verbindung von Gesang gleich zweier herausragender Sängerinnen mit den rasanten irischen Instrumentalstücken auf allerhöchstem Niveau. Virtuose Soli auf dem irischen Dudelsack, rasante Geigenpassagen, ergreifende Balladen, meisterhaftes Spiel auf Gitarre und Bodhrán – die Liste könnte noch lange weitergehen. Abgerundet durch die charmant-humorvolle Präsentation garantiert ein Abend mit Cara höchsten musikalischen Genuss und beste Unterhaltung.

Zum Künstler
Lars Redlich -

Lars Redlich - "Lars' Christmas"

Kabarett
13.12.2024 um 20:00 Uhr
Vorverkauf: 25,00 € / Abendkasse: 28,00 €
Erleben Sie Konzert, Comedy und Showtime zur Weihnachtszeit und freuen Sie sich auf viel Neues und Lustiges rund um das Thema Weihnachten. Augenzwinkernd aber auch besinnlich. Jeder kommt auf seine Kosten und bekommt sein Fett weg und das schon vor den Feiertagen! Was passiert mit den ungekauften Schokonikoläusen nach dem Fest, was denken Schneemänner über den Sommer. Warum war früher mehr Lametta. Auch das gefühlt 500 Mal gehörte „Last Christmas“ darf natürlich nicht fehlen - in einer urkomisch-bösen Version.

Zum Künstler